Aktuelles

Stahlkonstruktion für die Kathedrale Mongo
Aktuell stellen wir eine Überdachung für die neue
Kathedrale des Apostolischen Vikariats Mongo her.
Mongo ist die Hauptstadt der Region Guéra in
der Republik Tschad in Afrika.


Das Dach hat eine Spannweite von über 26 m.
Die Stahlkonstruktion wurde im Herbst 2012 geliefert
und unter Leitung unserer Monteure unter erschwerten
Bedingungen aufgebaut.

 

Planung:
Dipl.-Ing. Hermann Hagspiel, Steinbergweg 3, 87435 Kempten


Statik:
Benno Diepolder


Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.