Geprüfter Schweißfachbetrieb

  • Schweißeigungsnachweis Klasse C nach DIN 18800-7: 2008-11
  • Weitere Normen: DIN 18801
  • Schweißprozesse: 111 (E), 135 (MAG), 136 (MAG Fülldraht), 141 (WIG)
  • Grundwerkstoffe: S235, S275 und S355 entsprechend der gültigen
    Bauregelliste, nichtrostende Stähle gem. Zulassungsbescheid
  • Weiteres: Gültigkeit nur für Bauteile der Klasse B mit Erweiterung auf S355
  • Geltungsdauer: 27.03.2012 bis 26.03.2015


Eine Werkseigene Produktionskontrolle WPK wurde bereits eingeführt. Die Zertifizierung nach DIN EN 1090 mit der EXC2 hat statt gefunden. Damit steigern wir Qualität und Transparenz im Unternehmen und dürfen für unsere Stahlbauten zukünftig ein CE - Zeichen vergeben. Das Zertifikat erhalten wir in Kürze.